Prüfungswesen

Prüfungsordnung

Die geltende Prüfungsordnung kann hier heruntergeladen werden: pruefungsordnung.pdf

Das Gürtelsystem

Schülergrade


9. Kyu
8. Kyu
7. Kyu
6. Kyu
5. Kyu
4. Kyu
3. Kyu
2. Kyu
1. Kyu

Meistergrade


1-10. Dan

Für Kinder und Jugendliche werden auch Zwischenprüfungen durchgeführt, die der Motivation dienen, und bei denen Gürtel in den Farben weiß-gelb-weiß, gelb-orange-gelb, orange-grün-orange und grün-blau-grün gestreift erworben werden.

Kihon (Grundschule)

Im Kihon werden grundlegende Techniken vermittelt. Dazu gehören Stände/Fußstellungen, Blocktechniken, Schlag- und Stoßtechniken, Tritte, Würfe. Dabei werden diese sowohl im Stand (Kihon) als auch in der Bewegung (Kihon Ido) erlernt.

Kata (Die Form)

Eine Kata stellt eine Übungsform dar, bei der ein stilisierter Kampf gegen imaginäre Gegner vorgetragen wird. Dabei sind Stände, Schrittfolgen, sowie Abwehr- und Angriffstechniken genau festgelegt. Die Kata der verschiedenen Kampfkünste und Stile unterscheiden sich dabei erheblich. Im Goju-Ryu werden die folgenden Kata geübt:

Taikyoku Gedan

Taikyoku Gedan